Mir geht ein Gedanke durch den Kopf, den ich mit Euch teilen möchte. Bei den Milliarden von Funkdaten und Strahlen, die um die Erde kreisen und die gesamte Menschheit beschäftigen, kann da überhaupt Gott noch zu uns Menschen durchdringen? Sind wir nicht wie die Beute einer Spinne im Netz gefangen? Wir sollten uns vor der übermächtigen Flut von Daten schützen! Aber wie? Wer hat eine Idee dazu? Über einen Kommentar von Euch, würde ich mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Dieter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.